Wir möchten 20 Schnuppertrainings für blinde Menschen ermöglichen!
Blinden- und Sehbehindertenverband WNB
2019 möchten wir anlässlich des #GivingTuesday 20 Schnuppertrainings-Einheiten für blinde Menschen ermöglichen. Dafür möchten wir am 3. Dezember 1.600 Euro sammeln.

Schnuppertrainings im Bereich „Orientierung und Mobilität“ ermöglichen es blinden und sehbehinderten Menschen ein erstes Training in Anspruch zu nehmen. Basierend darauf machen sich unsere Trainerinnen und Trainer ein erstes Bild von den Bedürfnissen und geben persönliche Empfehlungen.

Über Blinden- und Sehbehindertenverband WNB

Der Blindenverband WNB: Gemeinsam mehr sehen
Der Blinden- und Sehbehindertenverband Wien, Niederösterreich und Burgenland (kurz BSVWNB oder Blindenverband WNB), ist die zentrale Anlauf- und Beratungsstelle für blinde und sehbehinderte Menschen und deren Angehörige.
Wir sind die regionale Interessenvertretung für 55.000 blinde und sehbehinderte Menschen in Wien, Niederösterreich und Burgenland. Gegründet 1947, sind wir heute eine der größten Selbsthilfeorganisationen Österreichs. Wir arbeiten überparteilich und überkonfessionell.
Wenn das Sehvermögen von Geburt an fehlt oder durch Krankheit, Unfall oder Alter nachlässt, stehen Betroffene vor großen Herausforderungen. Wir geben Halt, zeigen Perspektiven auf und begleiten in die Selbstständigkeit. Das Ziel unserer Arbeit ist ein selbstbestimmtes Leben für blinde und sehbehinderte Menschen.

Durch unsere fachkundige und persönliche Unterstützung können Betroffene gemeinsam mit uns viele Hindernisse überwinden. Wer blind oder sehbehindert Alltag und Berufsleben bewältigen muss, braucht viel Information und umfangreiches Training. In der individuellen Beratung und dem Rehabilitationstraining liegen zwei unserer Kernkompetenzen.
Der Sitz des BSVWNB ist das barrierefreie Louis Braille Haus im 14. Wiener Gemeindebezirk. Wir sind Teil der österreichweiten Dachorganisation Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich. Der BSVWNB ist Träger von NEBA- und FSW-Projekten und unterstützt blinde und sehbehinderte Menschen im Berufsleben sowie bei technischen Hilfsmitteln.
Unsere Hilfe wird zum Großteil aus Spendengeldern finanziert.
Wir sind als Verein organisiert.

Mit Klick auf das jeweilige Social Media Icon, kannst du diese Aktion ganz leicht in deinen sozialen Netzwerken teilen und helfen #GivingTuesdayAT noch bekannter zu machen.