Gelingendes Deutschlernen
Kardinal König Haus
Mit Ihrer Spende helfen Sie uns dabei, geflüchtete Menschen beim raschen Erlernen der deutschen Sprache zu unterstützen!

Deutschlernen in einer herzlichen und willkommen heißenden Umgebung – dazu haben geflüchtete Menschen seit 2017 im Kardinal König Haus Gelegenheit. „Ich danke Ihnen von ganzem Herzen. Sie sind alle wunderbar, besonders meine Lehrerin Kathi und Nina. Vielen Dank für Ihre Hilfe“, bestätigt eine Kursteilnehmerin auf Facebook die positive Atmosphäre.

Wir bieten je Semester einen für die Teilnehmer*innen kostenfreien Deutschkurs mit begleitenden Workshops zu Themen wie „Zeitgeschichte und politisches System in Österreich“ und „Aus- und Weiterbildungen für Erwachsene“. Zudem finanzieren wir den Teilnehmer*innen einen Prüfungsantritt, aktuell zur B1-Prüfung.

Immer freitags findet überdies am Nachmittag in unserer Cafeteria ein Lernhilfecafé statt, das den Kursteilnehmer*innen und allen Interessierten offensteht. Ehrenamtliche Lernbegleiter*innen lernen mit geflüchteten Menschen in lockerer Atmosphäre Deutsch. Sie kommen miteinander ins Gespräch, Austausch wird ermöglicht, Freundschaften entstehen.

Das Projekt „Gelungenes Deutschlernen“ wird aktuell von Menschen für Andere – Jesuitenmission unterstützt, für die Weiterführung benötigen wir Ihre Spende!

Über Kardinal König Haus

Das Kardinal König Haus ist das Bildungszentrum der Jesuiten und der Caritas im 13. Wiener Gemeindebezirk. Im Rahmen des Programmbereichs „Gesellschaft im Dialog“ machen wir aktuelle Fragen der Gesellschaft zum Thema. Wir stärken professionelle und persönliche Kompetenzen in Bezug auf zivilgesellschaftliches und soziales Engagement, Begleitung von Geflüchteten und Umgang mit religiöser und kultureller Diversität.

Mit Klick auf das jeweilige Social Media Icon, kannst du diese Aktion ganz leicht in deinen sozialen Netzwerken teilen und helfen #GivingTuesdayAT noch bekannter zu machen.