neunerhaus Zahnarztpraxis – Jeder Mensch hat ein schönes Lächeln verdient
neunerhaus – Hilfe für obdachlose Menschen
Die neunerhaus Zahnarztpraxis behandelt obdachlose und nichtversicherte Menschen und ist Teil des neunerhaus Gesundheitszentrum. Jährlich werden dort über 5.000 obdachlose, wohnungslose und nichtversicherte PatientInnen versorgt.

Seit 10 Jahren ist die neunerhaus Zahnarztpraxis bereits Anlaufstelle für wohnungslose und nichtversicherte Menschen. Egal ob Füllung, Wurzelbehandlung oder Prothese, wir geben den Menschen ein Lächeln zurück. Gute Zähne sind essentiell um aus der Wohnungslosigkeit herauszufinden. Man braucht sie für einen neuen Job, eine neue Wohnung oder eine neue Beziehung.

Eine Folge, die im gesellschaftlichen Alltag noch weniger wahrgenommen wird als Obdach- und Wohnungslosigkeit, ist dass jedeR zweite PatientIn des neunerhaus Gesundheitszentrums nicht krankenversichert ist.
Noch alarmierender dabei ist: Sind Eltern nicht versichert, sind auch ihre Kinder nicht versichert. In den 10 Jahren der Zahnarztpraxis wurden über 600 Kinder versorgt. Tendenz steigend.

Deshalb bitten wir um Deine Unterstützung!
Zusammen können wir Obdachlosigkeit beenden, und wohnungslosen und nichtversicherten Menschen den Einstieg in ein neues Leben ermöglichen.

Über neunerhaus – Hilfe für obdachlose Menschen

neunerhaus ist eine Sozialorganisation, die sich zum Ziel gemacht hat, Obdachlosigkeit zu beenden und obdach- und wohnungslose Menschen vom Rand in die Mitte unserer Gesellschaft zu holen.
Jährlich schenken wir rund 600 Menschen ein Zuhause, das seinen Namen auch verdient. Wohnen ist ein grundlegendes Menschenrecht, und jeder Mensch hat ein menschenwürdiges Leben verdient.

Armut macht krank und Krankheit macht arm. Hilfe für wohnungs- obdachlose Menschen bedeutet auch medizinische Versorgung, denn Gesundheit ist eine zentrale Voraussetzung, damit der Weg in ein neues Leben gelingt.

SozialarbeiterInnen bieten Beratung auf Augenhöhe, und eine umfangreiche medizinische Versorgung wurde aufgebaut. Im neunerhaus Gesundheitszentrum helfen AllgemeinmedizinerInnen und ZahnärztInnen gemeinsam mit professioneller Sozialberatung jährlich etwa 5.000 obdachlosen, wohnungslosen und nichtversicherten PatientInnen. Das neunerhaus Café ist nicht nur ein gemütlicher Grätzltreff, sondern bietet auch gesundes Essen auf freier Spendenbasis und niederschwellige Beratung. In der neunerhaus Tierärztlichen Versorgung betreuen ehrenamtliche TierärztInnen mit vielen freiwilligen HelferInnen die Vierbeiner wohnungsloser Menschen. Weil sie oft die besten Freunde – und auch in Krisenzeiten treue Begleiter sind.

Mit Klick auf das jeweilige Social Media Icon, kannst du diese Aktion ganz leicht in deinen sozialen Netzwerken teilen und helfen #GivingTuesdayAT noch bekannter zu machen.