Bedingungslose Liebe – Ein Assistenzhund für Marlies
Stiftung Kindertraum
Helfen wir mit Marlies Herzenswunsch wahr werden zu lassen. Das Mädchen lebt mit schweren globalen Entwicklungsschwierigkeiten und dem Risiko für epileptische Anfälle. Ein Assistenzhund an ihrer Seite bietet Unterstützung und Halt, ob in unruhigen Nächten oder bei drohenden epileptischen Anfällen.

Geben wir Träumen Gestalt und Kindern Zuversicht.

Wir helfen ganzjährig und erfüllen Kindern mit schweren Krankheiten oder Behinderungen Herzenswünsche. Besondere Anlässe, wie der „Giving Tuesday“ wecken Interesse bei hilfsbereiten Menschen.

Im Zuge dieses speziellen Tages wollen wir gemeinsam helfen, den Wunsch von Marlies zu erfüllen. Marlies lebt mit schweren globalen Entwicklungsschwierigkeiten. Außerdem besteht ein hohes Risiko für epileptische Anfälle. Tagsüber ist das kleine Mädchen oft unruhig und in der Nacht mehrere Stunden wach.

Ein ausgebildeter Assistenzhund soll ihr zur Seite stehen und bei ihr sein, wenn sie unruhig ist oder nachts nicht schlafen kann. Zusätzlich wird der Hund lernen, einen drohenden epileptischen Anfall zu melden. Auch beim Gehen lernen wäre er eine große Unterstützung. Marlies könnte sich im wahrsten Sinne des Wortes an ihrem vierbeinigen Freund festhalten – ein Assistenzhund an ihrer Seite bietet Unterstützung und Halt und wird ganz sicher auch Motivation und neue Lebensfreude bringen!

Über Stiftung Kindertraum

Stiftung Kindertraum widmet sich seit 1998 den Herzenswünschen von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen oder schweren Krankheiten in Österreich. Die Träume und Sehnsüchte der Kinder sind so unterschiedlich wie die Kinder und ihre Lebenssituation selbst. Sie reichen von „einfachen“ Wünschen bis hin zu Wünschen mit längerer Vorbereitungsphase oder mit hohem finanziellem Aufwand, wie z.B. Therapiegeräte, Spezialcomputer oder einem Assistenzhund. Auch Gruppenwünsche werden erfüllt, wie zum Beispiel eine Nestschaukel oder Musikinstrumente für eine Schulklasse.
Wir von der Stiftung Kindertraum verfolgen viele Ziele. Mit jedem erfüllten Herzenswunsch möchten wir auch eine große Portion Lebensmut, Kraft und Zuversicht schenken und oftmals gelingt es nachhaltig zu einer besseren Lebensqualität der betroffenen Kinder und ihrer Familien beizutragen.
Als zusätzliche Unterstützung hat die Stiftung Kindertraum ein Elternservice eingerichtet, das betroffenen Familien ausführliche Informationen über finanzielle Hilfestellungen von öffentlichen und privaten Stellen bietet.
Ein weiteres Ziel der Stiftung Kindertraum ist es wichtige Aufklärungsarbeit zu leisten und vor allem auch Jugendliche für das Thema zu sensibilisieren.
Nur mit der tatkräftigen Unterstützung beherzter Spender, Spenderinnen und Unternehmen kann die Stiftung Kindertraum ganzjährig helfen.
Freude zählt zu jenen Dingen, die wachsen, wenn man sie teilt!

Mit Klick auf das jeweilige Social Media Icon, kannst du diese Aktion ganz leicht in deinen sozialen Netzwerken teilen und helfen #GivingTuesdayAT noch bekannter zu machen.