Du, ich und die ganze Welt.

#GivingTuesday – 3. Dezember 2024

❤️ 🧡 💛 💚 🩵 💜

#GivingTuesday
3. Dezember 2024

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden. Mehr Informationen

Die Idee ist ganz einfach ...

Du kannst dich heute am #GivingTuesday engagieren und für das einsetzen was dir wichtig ist. Es geht darum, etwas zurückzugeben und anderen zu helfen, die es nicht so gut haben.

Egal, ob du Geld spendest, deine Zeit verschenkst, jemanden zum Lächeln bringst oder dich für eine Sache einsetzt, die dir am Herzen liegt – jeder Beitrag und jede noch so kleine gute Tat zählen.

Denn jede*r von uns hat etwas zu Geben.

Also sei heute, am 3. Dezember, dabei, werde Teil dieser weltweiten Bewegung für Engagement & Großzügigkeit und lass uns zusammen ein Lächeln 😊 in die Gesichter der Menschen zaubern.

Warum dabei sein?

Beim #GivingTuesday bewirkst du positive Veränderungen, stärkst die Gemeinschaft und wirst selbst glücklicher. Sei Teil dieser weltweiten Bewegung und genieße das wunderbare Gefühl des Gebens!

Mach die Welt besser
Der #GivingTuesday ist deine Chance, die Welt positiv zu beeinflussen. Gib dein Engagement, sei es durch Spenden, ehrenamtliche Arbeit oder Hilfsaktionen, und hilf dabei, soziale, ökologische oder humanitäre Probleme anzugehen und das Leben anderer Menschen zu verbessern.

Join the Team
Der #GivingTuesday stärkt den Zusammenhalt und den Teamgeist. Werde Teil einer coolen, weltweiten Community von Menschen, die ähnliche Werte und Ziele haben. Vernetze dich mit Gleichgesinnten, tausche Erfahrungen aus und bewirkt gemeinsam Großes!

Let’s get inspired
Der #GivingTuesday inspiriert dich, Gutes zu tun. Teile deine eigenen Erlebnisse und motiviere andere, sich ebenfalls einzubringen und verbreite den Spirit des Gebens! Gleichzeitig kannst du dich von den Geschichten und Aktionen anderer inspirieren lassen und neue Perspektiven gewinnen.

Wer kann mitmachen?

Jede*r kann mitmachen. Du, deine Organisation, deine Community, deine Freund*innen, dein Unternehmen, deine Kolleg*innen – alle können sich am #GivingTuesday engagieren und die Welt gemeinsam ein Stücken besser machen.

Wie kann ich mich engagieren?

Je nachdem ob du als Unternehmen, als Einzelperson oder als Verein/NPO Teil des #GivingTuesdays werden möchtest, gibt es ganz unterschiedliche Möglichkeiten.

Unternehmen
Gehe mit gutem Bespiel voran und zeige als Unternehmen soziale Verantwortung. Die Möglichkeiten sich zu engagieren sind genau so vielfältig wie dein Unternehmen. Hier findest du ganz viele Ideen und Inspirationen.

Einzelperson
Spende gemeinsam mit Freund*innen und deiner Familie Zeit oder sammle Geld. Organisiere mit deiner Schulklasse einen Kuchenbasar, verschenke übrige Kleidung an Bedürftige oder spende Blut. Engagiere dich in deiner Nachbarschaft. Hilf älteren Menschen beim Einkaufen oder bei Behördengängen. Die Möglichkeiten sind quasi endlos. Hier findest du gemeinnützige Organisationen, die auf der Suche nach Unterstützung am #GivingTuesday sind.

Verein/NPO
Hilfsorganisationen auf der ganzen Welt nutzen den #GivingTuesday, um neue Unterstützer*innen zu gewinnen, Spenden zu sammeln und auf ihre Anliegen aufmerksam zu machen. Hier erfährst du, wie du den #GivingTuesday erfolgreich für deine Organisation nutzen kannst.

Kostet das Mitmachen etwas?

Nein. Der #GivingTuesday ist eine kostenlose und offene Bewegung. Es entstehen keine Kosten um teilzunehmen. All unsere Ressourcen sind kostenlos über unsere Website verfügbar.

Wann ist der #GivingTuesday?

Theoretisch kann jeden Dienstag #GivingTuesday sein aber der globale #GivingTuesday findet dieses Jahr am 3. Dezember statt.

#GivingTuesday Geschichte

Die Idee für den #GivingTuesday entstand im Jahr 2012 in den USA und wurde von der 92nd Street Y, einem gemeinnützigen Kultur- und Community-Zentrum in New York City, in Zusammenarbeit mit dem United Nations Foundation ins Leben gerufen.

Der erste #GivingTuesday fand am 27. November 2012 statt. Die Bewegung verbreitete sich schnell und findet mittlerweile in über 80 Ländern statt. Die #GivingTuesday Bewegung entstand als Gegenbewegung zum Konsumrausch des Black Friday und Cyber Monday und hat das Ziel, einen Tag zu schaffen, an dem Menschen ihre Großzügigkeit zeigen und sich für soziale Zwecke einsetzen können. Durch gemeinsame Anstrengungen wurden bereits Millionen Euro gesammelt, das Bewusstsein für soziale Anliegen geschärft und Menschen weltweit mobilisiert, um einen positiven Unterschied zu machen.

Kann ich auf der Website spenden?

Nein. Der #Givingtuesday ist eine Bewegung. Wir sind keine Organisation und nehmen keine Spenden an oder verteilen sie. Alle Spenden müssen über die Websites der teilnehmenden Organisationen/Unternehmen/Gemeinden/Einzelpersonen abgewickelt werden.

Wer organisiert #GivingTuesday?

Es gibt keine zentrale Organisation, die den #GivingTuesday weltweit organisiert. Stattdessen gibt es ein Netzwerk an nationalen und regionalen Koordinatoren, die die Bewegung in ihren jeweiligen Ländern oder Regionen vorantreiben.

In Österreich übernahm der Fundraising Verband Austria (FVA) 2019 die Koordination der Aktion und fungiert seither als offizieller Partner der weltweiten Bewegung. Als Dachverband für Österreichs Spendenorganisationen richtet sich der FVA mit seinem Service an alle Personen und Organisationen, die im Fundraising und Sponsoring tätig sind oder NPOs im Fundraising und Sponsoring beraten und unterstützen. Durch die tägliche Arbeit stärkt der FVA die Zivilgesellschaft, professionalisiert den gemeinnützigen Sektor und schafft eine Kultur des Gebens.

Die Idee ist ganz einfach ...

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden. Mehr Informationen

Du kannst dich heute am #GivingTuesday engagieren und für das einsetzen was dir wichtig ist. Es geht darum, etwas zurückzugeben und anderen zu helfen, die es nicht so gut haben.

Egal, ob du Geld spendest, deine Zeit verschenkst, jemanden zum Lächeln bringst oder dich für eine Sache einsetzt, die dir am Herzen liegt – jeder Beitrag und jede noch so kleine gute Tat zählen.

Denn jede*r von uns hat etwas zu Geben.

Also sei am heute, am 3. Dezember dabei, werde Teil dieser weltweiten Bewegung für Engagement & Großzügigkeit und lass uns zusammen ein Lächeln 😊 in die Gesichter der Menschen zaubern.

Warum dabei sein?

Beim #GivingTuesday bewirkst du positive Veränderungen, stärkst die Gemeinschaft und wirst selbst glücklicher. Sei Teil dieser weltweiten Bewegung und genieße das wunderbare Gefühl des Gebens!

Mach die Welt besser
Der #GivingTuesday ist deine Chance, die Welt positiv zu beeinflussen. Gib dein Engagement, sei es durch Spenden, ehrenamtliche Arbeit oder Hilfsaktionen, und hilf dabei, soziale, ökologische oder humanitäre Probleme anzugehen und das Leben anderer Menschen zu verbessern.

Join the Team
Der #GivingTuesday stärkt den Zusammenhalt und den Teamgeist. Werde Teil einer coolen, weltweiten Community von Menschen, die ähnliche Werte und Ziele haben. Vernetze dich mit Gleichgesinnten, tausche Erfahrungen aus und bewirkt gemeinsam Großes!

Let’s get inspired
Der #GivingTuesday inspiriert dich, Gutes zu tun. Teile deine eigenen Erlebnisse und motiviere andere, sich ebenfalls einzubringen und verbreite den Spirit des Gebens! Gleichzeitig kannst du dich von den Geschichten und Aktionen anderer inspirieren lassen und neue Perspektiven gewinnen.

Wer kann mitmachen?

Jede*r kann mitmachen. Du, deine Organisation, deine Community, deine Freund*innen, dein Unternehmen, deine Kolleg*innen – alle können sich am #GivingTuesday engagieren und die Welt gemeinsam ein Stücken besser machen.

Wie kann ich mich engagieren?

Je nachdem ob du als Unternehmen, als Einzelperson oder als Verein/NPO Teil des #GivingTuesdays werden möchtest, gibt es ganz unterschiedliche Möglichkeiten.

Unternehmen
Gehe mit gutem Bespiel voran und zeige als Unternehmen soziale Verantwortung. Die Möglichkeiten sich zu engagieren sind genau so vielfältig wie dein Unternehmen. Hier findest du ganz viele Ideen und Inspirationen.

Einzelperson
Spende gemeinsam mit Freund*innen und deiner Familie Zeit oder sammle Geld. Organisiere mit deiner Schulklasse einen Kuchenbasar, verschenke übrige Kleidung an Bedürftige oder spende Blut. Engagiere dich in deiner Nachbarschaft. Hilf älteren Menschen beim Einkaufen oder bei Behördengängen. Die Möglichkeiten sind quasi endlos. Hier findest du gemeinnützige Organisationen, die auf der Suche nach Unterstützung am #GivingTuesday sind.

Verein/NPO
Hilfsorganisationen auf der ganzen Welt nutzen den #GivingTuesday, um neue Unterstützer*innen zu gewinnen, Spenden zu sammeln und auf ihre Anliegen aufmerksam zu machen. Hier erfährst du, wie du den #GivingTuesday erfolgreich für deine Organisation nutzen kannst.

Kostet das Mitmachen etwas?

Nein. Der #GivingTuesday ist eine kostenlose und offene Bewegung. Es entstehen keine Kosten um teilzunehmen. All unsere Ressourcen sind kostenlos über unsere Website verfügbar.

Wann ist der #GivingTuesday?

Theoretisch kann jeden Dienstag #GivingTuesday sein aber der globale #GivingTuesday findet dieses Jahr am 3. Dezember statt.

#GivingTuesday Geschichte

Die Idee für den #GivingTuesday entstand im Jahr 2012 in den USA und wurde von der 92nd Street Y, einem gemeinnützigen Kultur- und Community-Zentrum in New York City, in Zusammenarbeit mit dem United Nations Foundation ins Leben gerufen.

Der erste #GivingTuesday fand am 27. November 2012 statt. Die Bewegung verbreitete sich schnell und findet mittlerweile in über 80 Ländern statt. Die #GivingTuesday Bewegung entstand als Gegenbewegung zum Konsumrausch des Black Friday und Cyber Monday und hat das Ziel, einen Tag zu schaffen, an dem Menschen ihre Großzügigkeit zeigen und sich für soziale Zwecke einsetzen können. Durch gemeinsame Anstrengungen wurden bereits Millionen Euro gesammelt, das Bewusstsein für soziale Anliegen geschärft und Menschen weltweit mobilisiert, um einen positiven Unterschied zu machen.

Kann ich auf der Website spenden?

Nein. Der #Givingtuesday ist eine Bewegung. Wir sind keine Organisation und nehmen keine Spenden an oder verteilen sie. Alle Spenden müssen über die Websites der teilnehmenden Organisationen/Unternehmen/Gemeinden/Einzelpersonen abgewickelt werden.

Wer organisiert #GivingTuesday?

Es gibt keine zentrale Organisation, die den #GivingTuesday weltweit organisiert. Stattdessen gibt es ein Netzwerk an nationalen und regionalen Koordinatoren, die die Bewegung in ihren jeweiligen Ländern oder Regionen vorantreiben.

In Österreich übernahm der Fundraising Verband Austria (FVA) 2019 die Koordination der Aktion und fungiert seither als offizieller Partner der weltweiten Bewegung. Als Dachverband für Österreichs Spendenorganisationen richtet sich der FVA mit seinem Service an alle Personen und Organisationen, die im Fundraising und Sponsoring tätig sind oder NPOs im Fundraising und Sponsoring beraten und unterstützen. Durch die tägliche Arbeit stärkt der FVA die Zivilgesellschaft, professionalisiert den gemeinnützigen Sektor und schafft eine Kultur des Gebens.

Ich bin / wir sind …

Je nachdem ob du als Unternehmen, als Einzelperson oder als Verein/NPO Teil des #GivingTuesdays werden möchtest, gibt es ganz unterschiedliche Möglichkeiten für dein Engagement. Bei Klick auf den Button erfährst du mehr 🙂

Mit eurem Engagement am #GivingTuesday zeigt ihr soziale Verantwortung, motiviert eure Mitarbeiter*innen, stärkt die Loyalität und verändert gemeinsam mit Tausend anderen die Welt!

Spende gemeinsam mit Freund*innen und deiner Familie Zeit oder sammelt Geld. Organisiere mit deiner Schulklasse einen Kuchenbasar, verschenke übrige Kleidung an Bedürftige oder spende Blut. Engagiere dich in deiner Nachbarschaft. Hilf älteren Menschen beim Einkaufen oder bei Behördengängen.

Organisationen und Vereine auf der ganzen Welt nutzen den #GivingTuesday, um neue Unterstützer*innen zu gewinnen, Spenden zu sammeln und Teil einer weltweiten Community zu sein.

Gemeinsam schaffen wir mehr!

Am #GivingTuesday geht es darum, gemeinsam richtig Großes zu bewirken und anderen zu helfen. Wir sind fest davon überzeugt, dass Zusammenarbeit der Schlüssel zu positiven Veränderungen ist. Indem wir uns zusammenschließen und gemeinsam handeln, können wir eine viel größere Wirkung erzielen, als wenn wir es alleine versuchen.

 

Also, sei auch du dabei und erlebe die Kraft des gemeinsamen Gebens!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden. Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden. Mehr Informationen

„Ich finde den #Giving Tuesday auch deshalb so großartig, weil sich wirklich alle beteiligen können – egal in welcher Art und Weise. Für uns als Hilfsorganisation ist er aber auch ein guter Anlass, neue Unternehmenskooperationen einzugehen und bestehende Partnerschaften zu stärken und dabei auch Mitarbeitende und Kund:innen einzubeziehen.“

Sabine Racketseder

Leitung Unternehmenskooperationen und Philantrophie , Diakonie Österreich

„Soziale Verantwortung zu übernehmen ist Teil unserer Unternehmensphilosophie. Daher haben auch jö Mitglieder bei uns die Möglichkeit, mit ihren gesammelten Ös Gutes zu tun. Für uns war es selbstverständlich, dass wir alle gespendeten Ös am #GivingTuesday verdoppeln.“

Mario Günther Rauch

Geschäftsführer, jö Bonus Club

„Der Giving Tuesday ist ganz im Sinne unseres genossenschaftlichen Gründungsgedankens, denn nur zusammen lässt sich vieles erreichen. Durch die Kampagne wird einerseits hilfsbedürftigen Menschen in schweren Zeiten geholfen und andererseits zusammen Gutes getan.

Bei uns in der Raiffeisen-Landesbank Steiermark werden Werte wie Solidarität und Zusammenhalt täglich gelebt, das zeigt etwa die rege Beteiligung von Mitarbeiter:innen bei unserer karikativen Giving-Tuesday-Backaktion gemeinsam mit Kund:innen der LebensGroß. Unsere Mitarbeiter:innen engagieren sich dadurch nicht nur sozial, sondern tragen als Wertebotschafter:innen den Wir-Gedanken von Raiffeisen sowie jenen des Giving Tuesdays nach außen.

Martin Schaller

Generaldirektor , Raiffeisen-Landesbank Steiermark, Fotocredit: RLB Steiermark/Kanizaj

Danke für die großartige Unterstützung an all unsere Partner*innen:

Logo jö BonusClub
Logo Post
Logo Polarfux
Logo Merlicek&Partner

Wie kann ich mich engagieren?

Knapp 150 gemeinnützige Organisationen und Vereine nutzen den #GivingTuesday bereits, um auf Ihre Anliegen aufmerksam zu machen … und es werden täglich mehr 🙂

Hier findest du Organisationen, die am #GivingTuesday auf der Suche nach helfenden Händen, einer Spende oder einer anderen Art von Engagement sind.

Noch Fragen? Get in Touch!

Du hast Fragen zum #GivingTuesday und möchtest gerne mit uns Kontakt aufnehmen? Dann fülle das Kontaktformular aus, schreibe uns ein 📨 an hallo@giving-tuesday.at oder 📞 uns unter +43 (1) 276 52 98 an.

Aktion einreichen - #GivingTuesdayAT

1 + 7 =

Wir freuen uns von dir zu hören/lesen.

Bis bald,
Dein #GivingTuesday Österreich Team